Vorteile von Cembrit Wellplatten aus Faserzement
 

Ebbsfleet Farm, Großbritannien

 

Cembrit Wellplatten eignen sich besonders gut für große Dachflächen und werden daher insbesondere auf ländlichen- und Industriegebäuden verwendet, ganz gleich, ob man einen klassischen oder einen modernen Ausdruck wünscht.

Das Cembrit Wellplatten-Programm wird durch ein umfangreiches Sortiment von Zubehörartikeln komplettiert, wie zum Beispiel: 

  • Welldachfirst
  • Giebelwinkel Firstabschluss
  • Firstkappen und Zubehör
  • Maueranschlussstück
  • Traufenfußstück

 

Gute Gründe für Cembrit Wellplatten

 

  • einfache Handhabung bei Transport und Lagerung
  • schnelle Verlegung der Unterkonstruktion ohne Spezialwerkzeug
  • einzelne Platten sind bei Schäden unkompliziert auswechselbar
  • rückbaubar und recyclingfähig
  • mittlere Lebenserwartung 40 Jahre
  • seit über 100 Jahren bewährt
  • 15 Jahre Cembrit Garantie

 

Mehr Pluspunkte der Wellplatten von Cembrit

 

Korrosionsbeständigkeit

Faserzement ist rost- und verrottungsbeständig und widersteht sowohl extremen Witterungsbedingungen als auch aggressiven Emissionen z.B. in landwirtschaftlichen Gebäuden.

Geringere Geräuschentwicklung

Dächer aus Metall können starke Geräusche bei Wind, Regen oder Hagel erzeugen. Faserzement-Wellplatten von Cembrit minimieren diese Einflüsse, was vor allem bei der Tierhaltung entscheidend ist.

Durchsturzsicherheit

Durch den Einsatz von Polypropylen (PP) Bandeinlagen erfüllen die Cembrit Wellplatten die gesetzlichen Anforderungen an die Durchsturzsicherheit von Dachbekleidungen.

Minimierung von Kondensation

Cembrit Wellplatten sind diffusionsfähig und verringern das Risiko einer Kondensation von Feuchtigkeit sowie dem unerwünschten Abtropfen von Kondensat.