Unsterstützung bei der Produktinstallation

Nach Erhalt der Fassadenansichten mit eingezeichneten Fugen und Auswahl der gewünschten Fassadentafeln für das Projekt beginnt Cembrit mit der Überprüfung der Unterlagen und macht Vorschläge zu unterschiedlichen Gestaltungsmöglichkeiten - über das endgültige Layout entscheiden Sie.

  • Sobald Layout und Design festgelegt sind, überprüft Cembrit ihre Planung hinsichtlich Verschnittoptimierung und Einsparmöglichkeiten.
  • Wir übernehmen die Logistik der Paletten, um sie optimiert gemäß Montageplanung anzuliefern.
  • Bevor die Installation beginnt, bieten wir Ihnen an, die Installationsrichtlinie und Unterkonstruktion für die Tafeln ebenso wie unsere produktspezifische Dokumentation gemeinsam mit Ihnen durchzugehen.
  • Im Rahmen des Cembrit Service beträgt die Durchlaufzeit für die Sichtung ihrer Projektunterlagen lediglich wenige Tage, bei großen, komplexen Projekten 8 bis 10 Tage.

Im Falle einer Restaurierung besuchen wir die Baustelle und vermessen sie gemeinsam mit dem Bauunternehmer, bevor wir mit der Planung der Fassadenplatten beginnen. Die Möglichkeit zu erhalten, die Fassadentafeln vorab zu vermessen, erhöht die Wahrscheinlichkeit eines Projektabschlusses mit dem Unternehmen.