Sicherheit und Nachhaltigkeit  – 
schon für die Jüngsten

Gymnasium Grünwald, Deutschland

Gymnasium Grünwald, Deutschland

 

Cembrit Fassaden aus Faserzement erfüllen als vorgehängte hinterlüftete Fassaden die Anforderungen von Architekten und Behörden an Brandschutz, Schallschutz, Energieeffizienz, geringen Wartungsaufwand und Recycling.

Bauherren und Architekten schätzen die Gestaltungsvielfalt und bewährte Qualität. Cembrit Fassaden bieten ein breites Spektrum an attraktiven Farbtönen und die typische Charakteristik des Werkstoffs Faserzement. Zwei unterschiedliche Formate stehen zur Auswahl: geschosshohe, individuell zuschneidbare Fassadenplatten im Großformat oder längliche Fassadenpaneele mit Holzstruktur. Fassaden mit Cembrit Produkten stehen für ein Höchstmaß an Sicherheit, Wirtschaftlichkeit und Nachhaltigkeit. Alle Produkte sind nicht brennbar.

Cembrit Fassadenprodukte haben hervorragende funktionale Vorteile. Sie sind  der witterungsbeständig, schlag- und kratzfest. So verträgt die Cembrit Fassade auch moderate Stöße oder aufprallende Bälle ohne Schäden und bleibt besonders pflegeleicht

Eine einfache und von den Jahreszeiten unabhängige Montage trägt zu großer Planungssicherheit im Bauprozess bei. Cembrit Fassaden werden nach dem Prinzip der vorgehängten hinterlüfteten Fassade aufgebaut. So lassen sich energieeffiziente Gebäudehüllen weit über die Erfüllung der gesetzlichen EnEV-Standards (Energieeinsparverordnung) realisieren. Zudem sind ihre Elemente sortenrein zerlegbar und recycelbar und damit Wärmedämmverbundsystemen in ökologischer Hinsicht deutlich überlegen.

Alles in allem also eine schöne und rundum sichere, nachhaltige Lösung für eine gute Entwicklung unserer Kinder.