Fassaden-Architektur
von Einkaufszentren und Shops

Stockholm Fashion District - Stockholm, Schweden

Stockholm Fashion District - Stockholm, Schweden

 

Einkaufszentren auf der ganzen Welt sind mehr als nur Handelsgeschäfte. Sie sind eine wichtige soziale Umgebung für Unterhaltung, Gastronomie, Aktivitäten sowie Kultur. Architektur von Handelszentren muss den Spagat zwischen Form und Funktion schaffen. Denn das Ambiente trägt maßgeblich zum Erfolg eines Einkaufszentrums bei.

Marken erhalten durch Fassaden ein Gesicht. Das Spiel mit Farben, Formen, Oberflächen, Materialien und Licht schafft eine individuelle Identität. Die emotionale Ansprache gewinnt zunehmend an Bedeutung für die Kundenbindung durch die visuelle Faszination.

Die Produktpalette von Cembrit eignet sich hervorragend für eine identitätsstiftende Gestaltung der Innenbereiche und der Fassade von Einkaufszentren. Der Werkstoff Faserzement für die Fassadenbekleidung und den Innenausbau steht für dauerhafte Qualität, Sicherheit und zeitlose Ästhetik. Das umfangreiche Cembrit Produktsortiment eröffnet interessante Möglichkeiten für die perfekte Umsetzung von Neubauten und Sanierungsprojekten sowohl im Außen- wie auch Innenbereich.

Shop-Fassaden mit Cembrit

Die visuelle Faszination außergewöhnlicher Fassaden kann die emotionale Kundenbindung maßgeblich beeinflussen. Cembrit Produkte für Fassaden bieten umfassende Möglichkeiten bei der Gestaltung mit Formen, Formaten, Farben und Oberflächen. Geschosshohe Fassadenplatten im Großformat erlauben eine kreative Weiterbearbeitung durch Zuschnitt, Fräsen oder Stanzen.

Über die volle Gestaltungsfreiheit hinaus zeichnen auch Energieeffizienz und Nachhaltigkeit die Cembrit Fassade aus. Die Ausführung als vorgehängte hinterlüftete Fassade (VHF) setzt auf eine konstruktive Trennung der Funktionen Wärmeschutz und Witterungsschutz. beliebige Dämmstoffdicken bis hin zum Passivhausstandard lassen sich realisieren.

Gleichzeitig gehört diese langlebige und nicht brennbare Fassadenkonstruktion zu den sichersten Außenwandkonstruktionen mit der geringsten Schadensanfälligkeit. Unabhängigkeit von den Jahreszeiten bei Montage und der problemlose Ausgleich von Bauwerkstoleranzen sind weitere Vorteile gegenüber nicht hinterlüfteten Fassadensystemen.

Innenarchitektur von Einkaufzentren mit Cembrit

Dank der vielseitigen Einsetzbarkeit der Faserzementtafeln von Cembrit können gestalterische Elemente einer Cembrit Außenfassade problemlos in der Designlinie der Innenarchitektur fortgeführt werden. Die Großformatplatten können ohne Einschränkungen auch im Innenraum verbaut werden. So kann lässt sich die besondere Materialität des Faserzements auch bei der Gestaltung von Wänden oder Store-Fronten erfahrbar machen.