Faserzement:
ein Material für die energieeffiziente Gebäudehülle
 

Cembrit Produkte aus Faserzement eignen sich aufgrund ihrer gestalterischen Vielfalt für unterschiedlichste Anwendungen im Hochbau. Platten in verschiedenen Formaten oder profilierte Wellplatten lassen eine Außenhülle aus einem Guss entstehen.

Natura Park - Pardubice

Natura Park - Pardubice, Tschechische Republik

Vielfalt im Erscheinungsbild

 

Im Wohnungsbau besteht oft der Wunsch nach einer ganzheitlichen Gebäudehülle. Auch wenn dies nicht immer realisiert werden kann, sorgen Dach und Fassade aus dem gleichen Material für gestalterisch ansprechende Optik mit regionaltypischer Prägung.
Auch bei Schulen, Kindergärten, kommunalen Bauten oder Hallenbauten ist ein Trend zu dieser bautechnischen Herausforderung sichtbar. Abseits von Faserzement erlauben nur wenige andere Werkstoffe diese planerischen Gedankenspiele vom Entwurf bis Umsetzung.  

Gilt die Fassade als Visitenkarte des Hauses, wird das Dach zur fünften Fassade. Faserzement dient hierbei vor allem auch als Ideenmaterial, da Cembrit für jedes Vorhaben eine passende Lösung parat hat.