Fassadenplatten

Themen

VHF-Vorgehängte Hinterlüftete Fassade

1. Fassadenplatten

2. Hinterlüftungsraum

3. Fassadendämmung

4. Unterkonstruktion (UK)

5. Außenwand
- mit Wandhalter
- und Thermostop
- unter dem Wandhalter

Die Cembrit Fassade

VHF – vorgehängt und hinterlüftet

Das Konstruktionsprinzip der hinterlüfteten Fassade trägt dazu bei, dass Temperaturschwankungen an der Wand das ganze Jahr über ausgeglichen werden. Im Sommer wird Sonnenlicht reflektiert, im Winter verhindert die trockene Isolierung den Wärmeverlust. Gleichzeitig wird Feuchtigkeit aus dem Inneren des Gebäudes abgeleitet.
Die witterungsunabhängige Montage und der problemlose Ausgleich von Bauwerkstoleranzen sind weitere Vorteile gegenüber nicht hinterlüfteten Fassadensystemen.

Vorteile von Cembrit Fassaden

In den Produkten von Cembrit verbindet sich Funktion mit Ästhetik. Vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten für Fassaden erlauben

Fassadenlösungen für Neubau und Sanierung

Lösungsangebote von Cembrit basieren in der Fassade auf dem Konstruktionsprinzip der vorgehängten hinterlüfteten Fassade und verfügen über einen aufeinander abgestimmten Schichtenaufbau, in dem jede Schicht eine bestimmte Funktion übernimmt.

Just Pure Design Facades

Pure Design – Inspiration Faserzement

Faserzement ist mehr als nur ein Werkstoff. Ob farbig, durchgefärbt oder lasiert ist er Material für Ideen von heute und morgen. Bringt man menschliche Gestaltungskraft mit der Vielseitigkeit, natürlichen Materialität und bewährten Robustheit des Werkstoffs zusammen können aus Häusern einzigartige Designstücke entstehen.