Faserzement

Cembrit Technologie

VORTEILE DER FASERN

Faserzement ist ein guter und solider Baustoff, der sich ideal für alle Arten von Wandverkleidungen im Außen- und Innenbereich sowie für Bedachung eignet. Der Einsatz von veredelten Fasern aus Polyvinylalkohol (PVA) gemeinsam mit ausgewählten Arten von Zellulosefasern zur Verstärkung des Zement, schafft eine einmalige Kombination aus Leichtigkeit, Widerstandskraft und beeindruckender Stärke. Das Ergebnis sind Baumaterialien, die bemerkenswert robust und haltbar sind. Und die den Anforderungen der Baubranche an kosteneffektives Bauen, lange Haltbarkeit und geringen Wartungsaufwand entsprechen.

Eine gute Mischung von Eigenschaften

EINZIGARTIGE EIGENSCHAFTEN

Dank des starken Faserzements sind die Produkte von Cembrit sehr dünn und gleichzeitig in der Lage. äußeren Einwirkungen zu widerstehen. Dieses Verhältnis zwischen Leichtigkeit und Stärke stellt die gebräuchlichen Vorstellungen darüber in Frage, was innerhalb der Fassadenverkleidung möglich ist und was nicht – egal ob senkrecht, waagerecht oder schräg. Im Freien genauso wie im Innenbereich. 

Technische Eigenschaften

Alle Faserzementprodukte von Cembrit haben eine Reihe von technischen Eigenschaften, die sie ideal für Designs und Bauwerke machen, die sowohl ästhetisch und leicht, als auch solide und haltbar sein sollen.

HOHE HALTBARKEIT

Cembrits Zusammensetzung aus veredelten Fasern und Zement macht die Produkte zu einem überlegenen Baustoff. Sie erfordern eine minimale Wartung, um ihre Stärke zu bewahren, was eine der Ursachen dafür ist, dass sie sich für alle Arten von Bauprojekten eignen. Wir testen unsere Produkte mit dem Charpy Impact Test.

WETTERBESTÄNDIG

Die Faserzementprodukte von Cembrit wurden für das dänische Klima entwickelt. Schnee, Hagel, Tauwetter und Regen, selbst Wolkenbrüche, können ihnen nichts anhaben. Starke Hitze und hohe Luftfeuchtigkeit beeinträchtigen sie nicht.

WIDERSTANDSFÄHIG

Der Faserzement von Cembrit hat einen permanent hohen pH-Wert, der den Baumaterialien eine beeindruckend hohe Widerstandsfähigkeit gegenüber Algenbefall verleiht. Fäulnis und Pilze können ebenfalls nur schwer Fuß fassen, selbst unter klimatischen Verhältnissen und Bedingungen, die normalerweise für Probleme sorgen.

NICHT BRENNBAR

Die Faserzementtafeln von Cembrit sind nicht brennbar und gemäß EN 13501-1 klassifiziert.

DIFFUSIONSOFFEN

Faserzement kann Feuchtigkeit absorbieren und abgeben, ohne dass dies seine Haltbarkeit beeinträchtigt. Das macht die Baumaterialien von Cembrit zur idealen Wahl für alle Arten von Außenbereichsoberflächen.